MaxlRockt! 2022
Monobo Son

Monobo Son

„Da es für uns ein Heimspiel ist, haben wir uns sehr gefreut beim ersten Maxl Rockt dabei zu sein. Als wir dann noch den Zusammenhalt und das Engagement des Organisationsteams und die fantastische Stimmung des bunten Publikums mitgekommen haben, waren wir endgültig in das Festival verliebt.“

Firewater Sons

Firewater Sons

"Maxl Rockt war für uns ein absolutes Highlight! Extrem gut organisiert und die Stimmung im Festzelt war grandios. Feldkirchen Rockt! Maxl Rockt!"

Hoamat Beat

Hoamat Beat

Maxl Rockt! Open Air

Die 2.Auflage der Veranstaltungsreihe öffnet als Open Air in Feldkirchen-Westerham ihre Pforten

Maxl Rockt! - unter diesem Motto starteten wir im Jahr 2019 eine neue Veranstaltungsreihe. Mit der Schlossbrauerei Maxlrain konnten wir einen begeisterten Partner mit ins Boot holen und dank deren Werbefigur dem "Maxl" war auch das Motto relativ schnell gefunden. Mit der "MaxlRockt!"-Reihe möchten wir jungen Nachwuchskünstlern, sowie etablierten Profimusikern aus der Region eine Plattform für Konzerte bieten.
Dabei steht bayerische Musik jeder Stilrichtung im Zentrum. Mittlerweile schlagen immer mehr Gruppen eine Brücke zwischen unserer Sprache und unseren traditionellen Instrumenten mit dem Genre der Rockmusik. Die LA BRASS-BANDA ist dabei einer der Vorreiter. Aber auch andere sind nachgezogen und ihren ganz eigenen Stil entwickelt.
Am 08.08.2019 war es so weit, die 1.Auflage ging über die Bühne. Im Festzelt des TV Feldkirchen 1903 e.V. gaben sich die „Firewater Sons“ aus Feldolling, „HoamtBeat“ vom Tegernsee, „Hurricane Hoagascht“ aus Höhenrain und „Monobo Son“ die Ehre und heizten den rund 1000 Rockfans mächtig ein. Noch heute denken viele Besucher mit Freude an diesen Tag zurück.

Die zweite Veranstaltung im August 2020 war bereits fest geplant, ehe die Corona-Pandemie das kulturelle Leben für fast zwei Jahre zum Erliegen brachte.

Doch nun im Sommer 2022 starten wir den nächsten Versuch. Statt ein Festzelt dient diesmal der Hof des Feldkirchen-Westerhamer Schulzentrums als Open Air Kulisse.

MaxlRockt!FELDKIRCHEN – Open Air

Unter dem Motto „MaxlRockt! Feldkirchen“ lassen wir am 12.08.2022 die Lautsprecher ertönen, wenn ab 20 Uhr zwei regionale Bands nacheinander die Bühne betreten.
Den Schulhof werden wir an diesem Abend in eine tolle Konzertkulisse verwandeln. Für das leibliche Wohl ist dabei bestens gesorgt - angefangen beim guten Maxlrainer Bier, über Cocktails an der langen Bar bis hin zu Imbisständen für den kleinen Hunger nach einem durchtanzten Abend, ist für jeden etwas dabei!

An diesem Abend erwarten euch folgende Bands auf der Bühne:

Supportact ab ca. 20:00 Uhr

STRAWANZA – DIE BAND!

Einer der ersten Liveauftritte der 6 jungen Männer aus dem Inntal mit ihrem neuesten Projekt - vielen sind die "Woas Mas" noch ein Begrif, einige Mitglieder haben sich jetzt beim strawanzen wiedergefunden.

Facebook: https://www.facebook.com/strawanzaband
Instagram: https://www.instagram.com/strawanza_band

 

Unser Hauptact ab ca. 21:30 Uhr

FENZL & BÄÄND – Mit scharfm Zett

FENZL der Kontrabass-Akrobat aus Rosenheim und ehemaliges Mitglied von DJANGO3000 ist seit nunmehr 5 Jahren solo unterwegs!
Im Mai kommt sein drittes Studioalbum "Raubling" auf den Markt und folgt somit auf die beiden Erstlingswerke "FENZL" und "Mit scharfm Zett"
Euch erwartet ein unverwechselbarer Sound, der kein Tanzbein verschont...

Homepage: https://fenzlmusic.com/
Facebook:   https://www.facebook.com/fenzlmusic
Instagram:   www.instagram.com/fenzlmusic

 

Ticketinfo

Tickets gibt es ab sofort im Online-Shop, sowie ab Anfang Juni in den örtlichen Vorverkaufsstellen Elektro Weber GmbH in der Salzstraße 10 in 83620 Feldkirchen-Westerham, und bei Getränke Transiskus GbR in der Ludwig-Erhard-Straße 18 in 83620 Feldkirchen-Westerham.

Nur Online & nur im April – EarlyBird-Ticket für 15€ statt 18€ zzgl. VVK-Gebühren!

Adresse MaxlRockt!

Karl-Weigl-Platz 4,
83620 Feldkirchen-Westerham
Tel: 08063 - 972052
Fax: 08063 - 972062
info@tvfeldkirchen.de

Anfahrt/Map

Das MaxlRockt! findet am Pausenhof der Schule statt.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.